#kaufinhartberg

Kauf in Hartberg:

Für viele unsere Betriebe ist die derzeitige Situation eine große Herausforderung. Einnahmen sind rückläufig. Fixkosten, wie Löhne oder Mieten, müssen trotzdem abgedeckt werden.

Daher ist es gerade jetzt äußerst bedeutsam, zusammenzuhalten und regional einzukaufen. Bürgermeister und Sprecher der Wirtschaftsregion, Ing. Marcus Martschitsch, betont: 

„Gerade in herausfordernden Zeiten müssen wir zusammenhalten. Ich rufe daher alle Hartbergerinnen und Hartberger dazu auf, ihren/seinen Kaufleuten treu zu bleiben und regional einzukaufen, um unsere Betriebe zu unterstützen. Ganz unter dem Motto: Miteinander für Hartberg. Gemeinsam werden wir diese schwierige Zeit bewältigen!“


Gutscheine:

Mit Gutscheinen unterstützen Sie unsere Betriebe und helfen mit, Arbeitsplätze für die vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sichern.
Gekaufte Gutscheine bedeuten für die Unternehmen Kaufkraftbindung und Liquidität, um Rechnungen, Mieten und Gehälter bezahlen zu können.

Bleiben Sie gesund und alles Gute!

Ihr Bürgermeister       
Ing. Marcus Martschitsch

Erstellt am 6. Juli 2020