Covid-19 Testmöglichkeiten

Zahlreiche Dienstleister haben wieder geöffnet. Um deren Dienste in Anspruch nehmen zu können, muss ein negativer Covid-Test mit Attest vorgewiesen werden.
Der Test (Zeitpunkt der Probenahme) darf nicht älter als 48 Stunden sein.

Antigen-Schnelltests
Dauerteststraße in der Stadtwerke-Hartberg-Halle

Mit der dauerhaften Covid-19 Bevölkerungs-Teststation in Hartberg bieten wir ein wichtiges Gesundheitsservice an.

Öffnungszeiten:
- Montag-Samstag 8-18 Uhr
- Sonntag kein Testbetrieb!

Bitte buchen Sie einen Termin über www.oesterreich-testet.at oder telefonisch unter 0800/220 330. Unangemeldet muss man mit Wartezeiten inklusive der Erledigungen von Formalitäten rechnen.


Kontrollierte Selbsttests

Ab Dienstag, den 13. April ist es auch möglich in der Dauerteststraße in der Stadtwerke-Hartberg-Halle einen Nasenbohr-Selbsttest unter Aufsicht durchzuführen. Diese kontrollierten Selbsttests werden mit Antigen-Tests gleichgesetzt. Mit einem negativen Testbescheid vom Selbsttest, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, können Sie Dienstleistungen in Anspruch nehmen (z.B. Friseurbesuch).


Antigen-Schnelltests 
Gratis-Testmöglichkeiten der Hartberger Apotheken:

Die beiden Hartberger Apotheken bieten Ihnen Gratis-Testmöglichkeiten an!

Für Testungen ist eine telefonische Voranmeldung erforderlich!
Paracelsus Apotheke: 03332 / 62465
Apotheke Zum Schwarzen Bären: 03332 / 62365


PCR-Testmöglichkeiten: 

Zahlreiche praktische Ärzte und Apotheken im Bezirk bieten Antigen-Schnelltests und PCR-Tests an. Bezüglich einer PCR-Testung können Sie die Hartberger Hausärzte unter folgenden Telefonnummern erreichen:

Dr. Alexander Moussa: 03332 / 64360
Dr. Patrick Thurner: 03332 / 64902
Dr. Maria Seidl: 03332 / 66248
Dr. Reingard Glehr: 03332 / 63511
Dr. Michael Schrittwieser: 03332 / 64151


Falls Sie Krankheitssymptome haben oder erkrankt sind:   

  • Bitte kommen Sie auf keinen Fall direkt in die Arztpraxis!            
  • Rufen Sie für medizinische Auskünfte als erstes die Nummer 1450 an.
  • Gegebenenfalls werden Sie dann von der Rotkreuz-Leitstelle zu einem unserer Hausärzte weitergeleitet.
  • Längere Wartezeiten sind möglich.
    Bleiben Sie in der Leitung, bis Ihnen weitergeholfen wird.      
        

Medizinischer Notfall: Bitte wählen Sie 144!           
Allgemeine Auskünfte zum Corona-Virus:
Bitte wählen Sie 0800 555 621!

 

Erstellt am 20. April 2021