Aktuelles und
Veranstaltungen

Ab sofort wieder erhältlich, die heißbegehrte Wintersaisonkarte!

Ab sofort wieder erhältlich, die heißbegehrte Wintersaisonkarte!  Bad...

Weihnachtszauber 2022 in Hartberg

LASSEN SIE SICH VON HARTBERG VERZAUBERN! Wenn eine Vielzahl an Lichtern...

€ 15.000 Einkaufsgutscheine gewinnen - Weihnachtslosaktion 2022

Weihnachtslosaktion der Einkaufsstadt Hartberg Doppelte Gewinnchance...

Alle aktuellen Nachrichten anzeigen

Hartberger Weihnachtszauber 2022 am Hauptplatz und im Museum

  LASSEN SIE SICH VON HARTBERG VERZAUBERN! Traditionell, zauberhaft und...

Nachtwächterführung durch die weihnachtlich geschmückte Innenstadt

  Donnerstag, 1. Dezember 2022, 18.30 Uhr, Treffpunkt Museum Hartberg...

Kinderadventprogramm "Experimentieren wie die Alchemisten"

Betreutes Programm für Kinder von 6 – 11 Jahren mit Labor, Experimentarium...

Alle Veranstaltungen anzeigen
 
 

Unsere Stadt bietet
mehr für alle Sinne!

 
 

Herzlich willkommen
in Hartberg...

Liebe HartbergerInnen, geschätzte Gäste!

Nach den vergangenen zwei herausfordernden Jahren braucht es auch in Zukunft unsere volle Aufmerksamkeit, um für unsere Bevölkerung angepasste Rahmenbedingungen zu schaffen. Energiekrise und Erderwärmung sind auf lokaler Ebene wichtige Gesprächsthemen, die aber nur europaweit zu lösen sind. An den regionalen Zukunftsthemen zur Erhaltung unserer hohen Lebensqualität wird intensiv gearbeitet.

So wurde das für unsere Stadtentwicklung so wichtige Bauprojekt im Bereich der B50 von der Autobahn kommend gestartet. Eine neue Radfahr- und Fußgängerunterführung an der Eggendorfer-Keuzung bindet den Ortsteil Eggendorf und die Nachbargemeinde St. Johann in der Haide verkehrssicher an. Die Unfallhäufungsstelle Eggendorfer-Kreuzung wird mit einer Ampelregelung abgesichert und ertüchtigt sowie der nachfolgende Kreisverkehr für mehr Frequenz ausgelegt. Periphere Rampen halten den Verkehr aus der Stadt und zur Umfahrung Ost flüssig. Parallel werden stadteinwärts die kombinierten Rad- und Gehwege zur Anbindung an das bestehende Netz ausgebaut. Die Fertigstellung erfolgt im Herbst 2023.

Der notwendige Austausch des Holz-Dachtragwerks der Stadtwerke-Hartberg-Halle schreitet ebenfalls voran. Mit großzügiger Hilfe des Landeshauptmanns konnten wir diese umfangreiche Sanierung in Angriff nehmen, die voraussichtlich im Dezember abgeschlossen wird. Eine große Photovoltaikanlage und ein Notstromsystem werden ebenso wie ein Stromspeicher und eine verbesserte Veranstaltungsausstattung begleitend errichtet. Vor allem die Stromproduktion mittels der Photovoltaikanlage erlaubt es uns, die Sport- und Freizeitbetriebe zu versorgen und darüber hinaus noch Strom ins Netz einzuspeisen.

Die zahlreichen Betriebseröffnungen in unserer Stadt bestätigen den anhaltenden positiven Trend in der Wirtschaftsregion Hartberg. Unsere Region ist verkehrstechnisch gut angebunden und mit ihrer hohen Lebensqualität ein Anziehungspunkt für junge UnternehmerInnen.

Neben der überaus guten medizinischen Versorgung in Hartberg ist es uns gelungen, am Standort LKH Hartberg eine jugendpsychiatrische Tagesambulanz und die viel diskutierte Heilstättenklasse in Betrieb zu nehmen.

Bald kommt wieder die schönste und besinnlichste Zeit des Jahres – die Weihnachtszeit. Unter besonderer Beobachtung des Energieverbrauches wollen wir auch heuer wieder das Erlebnis beim Hartberger Weihnachtszauber beibehalten und mit dem Weihnachtsmarkt, Eislaufplatz und einer Vielzahl an Lichtern Jung und Alt begeistern. Auch wenn die Einschaltzeit der Weihnachtsbeleuchtung verkürzt wird und der Eislaufplatz in Abhängigkeit zur Außentemperatur ebenfalls eingeschränkt zur Verfügung steht, werden wieder über 30 Aussteller ihre Kulinarik und Geschenkideen zum Besten geben. Die besondere Weihnachtsstimmung am Hauptplatz mit Christbaum und Weihnachtsliedern zieht alljährlich tausende Besucher aus Nah und Fern nach Hartberg.

Die Einkaufsstadt Hartberg und die Innenstadtbetriebe haben wieder ihre Weihnachtslosaktion mit Preisen im Gesamtwert von € 15.000 auf die Beine gestellt.  Mit der Einbindung der Cities-App und den bewährten Papier-Losen haben Kundinnen und Kunden heuer die doppelte Gewinnchance. Freuen Sie sich auf Weihnachtseinkäufe in einem stimmungsvollen Ambiente mit Aufenthaltsqualität und einem erstklassigen kulinarischen Angebot.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Winterzeit, genießen und nutzen Sie die zahlreichen Angebote in unserer Stadt und bleiben Sie gesund!

Herzlichst, Ihr Bürgermeister

KommR Ing. Marcus Martschitsch