ClariArte

ClariArte 2022

 

20. bis 28. August 2022

Die 15. ClariArte kann kommen!

Die vienna clarinet connection ist bei der 15. ClariArte Hartberg wieder der musikalische Motor und bietet mit Einzelunterricht und verschiedenen Schwerpunktfächern ein Kursprogramm, das sich von anderen Meisterkursen abhebt. Gemeinsam mit der Reinhard Summerer Bigband werden sie beim Eröffnungskonzert den wunderschönen Schlosshof erklingen lassen.

Das österreichische Bläserensemble „Federspiel“ ist erstmals bei der ClariArte zu Gast. Sie verstehen es gekonnt, verschiedenste internationale Musikstile zu verbinden und das Publikum zu begeistern. Natürlich darf die Klarinette in dem Ensemble nicht fehlen!

In diesem Jahr werden alle Teilnehmerkonzerte bei Schönwetter im Museumshof stattfinden um so den Weg zum Publikum leichter zu finden.
Das Murtal Jazztrio wird mit Kursteilnehmern, der vienna clarinet connection und weiteren Jazzmusikern den Museumshof zum großen „Open-Air Jazzkeller“ in Hartberg machen.

Ari Kummer, ein ambitionierter Klarinettist aus Österreich, spendet in diesem Jahr wieder einen Preis für den Gewinner der Probespielsimulation und einen Preis beim Abschlusskonzert, in der Höhe von € 500.- bzw. € 1000.-. Vielen Dank!
Junge und Junggebliebene sind bei unserem Kurs herzlich willkommen und machen dieses Klarinettenfestival mit ihrer Klarinettenfamilie jedes Jahr aufs Neue zu einem einzigartigen Erlebnis.

Helmut Hödl versteht es immer wieder, neue musikalische Akzente zu finden und ist mit seinen Ensemblekollegen und den Korrepetitoren 9 Tage rund um die Uhr im Einsatz.

Die Stadtgemeinde mit unserem Kulturreferenten BGM Ing. Marcus Martschitsch ermöglicht den Musikern und Musikbegeisterten sowie den Zuhörern eine große Bühne, vielen Dank!
 
Ich freue mich auf die 15. Ausgabe der ClariArte Hartberg!


Heinz Steinbauer
Intendant